Funknetz

Aibos 210 und 220 mit Funknetzkarte und Aibo 7

Kann man Aibo fernsteuern oder am Rechner sehen/hören, was er sieht/hört? Ja, das ist bei den Aibos 210 und 220 mit Funknetzkarte sowie Aibos 7 möglich, sobald sie über ein Funknetz angesprochen werden können.

Welche Funknetzkarten können in einem Aibo 210 oder 220 verwendet werden? Es können die originale Aibo-Funknetzkarte ERA-201D1 sowie die Funknetzkarten Sony PCWA-C150 oder Vaio PCWA-C150S) verwendet werden. Die Funknetzkarte PCWA-C150 trägt selbst zusätzlich auch die Bezeichnung ERA-201D1 (wie die originale Aibo-Funknetzkarte), hat jedoch eine andere Farbe als diese. Für die Funknetzkarte PCWA-C150 ist möglicherweise ein Aktualisieren der Firmware der Funknetzkarte PCWA-C150 notwendig.

Die Funknetzkarte »Vaio PCWA-C300S« kann leider nicht verwendet werden, da sie von Aibo nicht erkannt wird! Andere Funknetzkarten können leider auch nicht verwendet werden, da sie eine zu große oder zu lange Antenne besitzen oder von Aibo nicht erkannt werden!

Hier gibt es das Handbuch zur Aibo-Funknetzkarte ERA-201D1 mit einer Anleitung, wie die Funknetzkarte in Aibo eingesetzt wird.

Beispielkonfiguration

Aibo 210 oder 220 mit
Funknetzkarte und DogsLife 2.52

Einstellungen am Rechner

IP-Adresse: 10.0.1.101
Netzmaske: 255.255.255.0

Einstellungen an der Funknetz-Basisstation
(z.B. Netgear MR314 oder D-Link DWL-G730AP)

IP-Adresse: 10.0.1.1
Netzmaske: 255.255.255.0
Wireless LAN ESSID: AIBONET
Wireless LAN Kanal: 3
Wireless LAN WEP-Verschlüsselung: 64 Bit (Open System)
Wireless LAN Schlüssel: AIBO2 (oder Hex 4149424f32)
Datenübertragung: 802.11b oder b/g
WEP-ASCII-Hex-Konverter

Einstellungen auf Aibos Memory Stick stick

Verzeichnis /OPEN-R/SYSTEM/CONF/WLAN/HTML/ (Aibo 210/220)
Verzeichnis /OPEN-R/SYSTEM/CONF/ (Aibo 7)

Angepaßter Inhalt der (neuen) Datei WLANCONF.TXT

HOSTNAME=AIBO
ETHER_IP=10.0.1.100
ETHER_NETMASK=255.255.255.0
IP_GATEWAY=10.0.1.1
ESSID=AIBONET
WEPENABLE=1
WEPKEY=AIBO2
APMODE=1
CHANNEL=3

Werkseinstellungen in der Datei WLANDFLT.TXT

HOSTNAME=AIBO
ETHER_IP=10.0.1.100
ETHER_NETMASK=255.255.255.0
IP_GATEWAY=10.0.1.1
ESSID=AIBONET
WEPENABLE=1
WEPKEY=AIBO2
APMODE=2
CHANNEL=3

Parameterwerte

HOSTNAME - Aibos Name im Netzwerk
ETHER_IP - Aibos IP-Adresse
ETHER_NETMASK - Netzmaske
IP_GATEWAY - IP-Adresse des Routers
ESSID - Funknetzname (Groß/Klein wird unterschieden!)
WEPENABLE - WEP-verschlüsselt? (1=verschlüsselt, 0=unverschlüsselt)
WEPKEY - WEP-Kennwort (genau 5 Zeichen!)
APMODE - Modus (2=Automatisch, 1=Infrastruktur, 0=Ad-hoc)
CHANNEL - Funkkanal (für Ad-hoc-Modus)

Wichtig: APMODE-Werte beachten!

2 = Automatisch (Infrastruktur oder Ad-hoc)
1 = Infrastruktur (mit Basisstation)
0 = Ad-hoc (nicht verwenden!)

Hinweis: Zeilenenden müssen im DOS- oder Unix-Textformat ($0D0A oder $0A) sein! Das Macintosh-Textformat (nur $0D alleine) wird von Aibo nicht korrekt erkannt !!!

Aibo prüft nur direkt nach dem Aufwachen, ob er Verbindung zum Funknetz aufnehmen kann. Falls keine Verbindung zustande kommt, Aibos Pausetaste drücken und Aibo wieder aufwecken. Falls die Verbindung wiederholt fehlschlägt, die Basisstation einmal kurz vom Stromnetz trennen!

Falls keine WEP-Verschlüsselung gewünscht wird oder keine Funkverbindung zustandekommt, kann die WEP-Verschlüsselung auch in der Basisstation und bei Aibo ausgeschaltet werden. Bei Aibo muß hierfür anstelle des Eintrags WEPENABLE=1 der Eintrag WEPENABLE=0 eingetragen werden.

Bei dauerhaft schlechter Funkverbindung verschiedene Funknetz-Kanäle ausprobieren!

Aibo löscht die Datei WLANCONF.TXT wenn er ohne Funknetzkarte im Bauch aufwacht.

Port 21001 tcp (Telemetrie)
Port 21002 tcp (Steuerung)

Software für die Aibos 210 und 220

LifePlus - Life 1 | Life 2 | Explorer | Recognition
RCodePlus - zum Beispiel DogsLife | DiscoAibo | Aibo Rennen

AiboScope (inkl. AiboCam) - LifePlus
AiboRemote (inkl. AiboCam) - RCodePlus
AiboCam für Clié - RCodePlus und LifePlus
AiboCam für PSP - RCodePlus und LifePlus
AiboCam für MacOS - RCodePlus und LifePlus
Aibo Control - RCodePlus und LifePlus
Jam - RCodePlus und LifePlus - MacOS X und Java Aibo-Projekte
Aibnet - RCodePlus - Telnet-Konsole
Snoopycam (Download) - Aibo 7 mit MIND2 oder MIND3

<<< Von Pikachu am 20.02.2011 in Software >>>

152 ms | Kontakt | Information | Aibo-Bar © 2005-2019 | Beantworten